Benutzername: Passwort:

Webseite alumni-netzwerkwaedenswil.ch

Direkte Links und Accesskeys

Inhalt

Vereinsgeschichte

Zuletzt aktualisiert am: 12.07.2016

Der Verein Ehemaliger Wädenswiler wurde im Jahre 1943 gegründet von Schulabgängern der damaligen "Schweizerischen Fachschule für Obstverwertung" in Wädenswil. Die jährliche Generalversammlung ist das oberstes Organ des Vereins.

Im Jahre 1995, der Verein umfasst mittlerweile ca. 1'600 Mitglieder, löst die Delegiertenversammlung durch eine Statutenrevision die Generalversammlung ab.

An der Delegiertenversammlung 2002 werden die Statuten nochmals grundlegend überarbeitet und den heutigen Begebenheiten angepasst. Der "Verein Ehemaliger Wädenswiler" ändert seinen Namen in "Netzwerk Wädenswil".  Die Fachgruppenkonferenz löst die Delegiertenversammlung ab.

Nach dem die Hochschule Wädenswil einen Alumni für seine Akkredierung benötigt, änderte das "Netzwerk Wädenswil" erneut seinen Namen. Seit 2008 heisst der Verein "ALUMNI NETZWERK WÄDENSWIL".

Um bestehende und zukünftige Kontakte zu pflegen, ist eine entsprechende Plattform sehr wichtig.

Unsere Ziele in Kürze:

  • Förderung des Wissens- und Erfahrungsaustausches, zwischen den Schulen und den Alumni, sowie der Wirtschaft.
  • Berufliche und wirtschaftliche Interessen der Mitglieder wahren und durch Beratungsvermittlung deren beruflichen Chancen fördern.
  • Regelmässige Information der Mitglieder über die Vereinstätigkeit sowie Weiterbildungsangebote der Bildungsstätte mit Vergünstigungen.

Seine Fachgruppen Wein, Getränketechnologie, Lebensmitteltechnologie und Obstbau organisieren Weiterbildungsangebote und Exkursionen.

Oliver Gerber, Lebensmitteltechnologe an der HSW steht dem unterdessen 1'600 Mitglieder zählenden Netzwerk Wädenswil als Präsident vor.

Neumitglieder sind jederzeit herzlich willkommen.

Unter folgendem Link gelangen Sie auf die Statuten (29. Mai 2008) vom Netzwerk Wädenswil.

Statuten

 Download (23 KB)

Das Buch - Momentaufnahme - zum 70. Geburtstag der Fachhochschule ZHAW in Waedenswil Das Buch - Momentaufnahme - zum 70. Geburtstag der Fachhochschule ZHAW in Waedenswil

Das Buch - Momentaufnahme - zum 70. Geburtstag der Fachhochschule ZHAW in Wädenswil

An der Landi 1939 wurde der Grundstein zu unserem heutigen Erfolg gelegt. Die Moster erwirtschafteten in ihrem Restaurant „zum roten Öpfel“ 100‘000 Franken Reingewinn, den sie zu einem Teil dazu verwendeten, eine Schule zu gründen. Seit der Eröffnung im Jahre 1942 hat eine Erfolgsgeschichte über mehrere Stationen zum heutigen Departement Life Sciences und Facility Management der ZHAW mit rund 1400 immatrikulierten Studierenden und bald 600 Mitarbeitenden geführt.

Letztes Jahr feierten wir also unseren 70. Geburtstag. Wir haben keine grossen Festivitäten gemacht. An deren Stelle ist ein Buch mit dem Titel „Momentaufnahme“ entstanden. Das Buch ist kein Geschichtsbuch, das die letzten 70 Jahre reflektieren würde, nein, es ist, wie sein Name sagt, eine Momentaufnahme aus dem Jahr 2012. Das Buch gibt einen Überblick über die FH-Landschaft Schweiz, die Zürcher Fachhochschule, die ZHAW und unser Departement mit all seinen faszinierenden Facetten. Das Buch geht aber auch weiter und zeigt aktuelle Beziehungen zur Stadt Wädenswil oder zu grow auf.

Auf dem Titelbild ist eine sich öffnende Türe zu sehen. Und genau das soll das Buch sein – ein Türöffner in die spannende Welt der Bildung an Fachhochschulen, an unserer Fachhochschule in Wädenswil.

Die Rahmentexte im Buch sind von mir verfasst. Der grösste Teil der Texte stammt aber direkt aus unzähligen Werken z.B. der Institutsleitenden, aus PR-Material der Kommunikation, vom Internet etc., etc. Das Buch enthält umfangreiche Quellenangaben über den Ursprung der Texte, und wo man noch mehr erfahren kann.
Ich lade Sie ein, einzutreten, wenn Sie Lust haben.
Auf unserer Homepage finden Sie eine pdf-Version des Buches (Hier klicken - http://www.lsfm.zhaw.ch/fileadmin/user_upload/life_sciences/Dateien/ueber_uns/Momentaufnahme.pdf ).

Ich hoffe, Sie haben Spass am Buch. Ich freue mich schon jetzt auf konstruktive Rückmeldungen von Ihnen.

Freundliche Grüsse

Urs Hilber

ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften
Departement Life Sciences und Facility Management
Prof. Dr. Urs Hilber
Direktor
Grüental/Reidbach
Postfach
8820 Wädenswil


 

 

Ergänzende Informationen zum Inhalt

Kontakt

ANWW Alumni Netzwerk Wädenswil
Campus Grüental, Grüentalstrasse 14
8820 Wädenswil

Tel. 058 934 58 66

(MO Vorm.+DI)